Eindrücke von der Hollandfreizeit 2014

Jugendliche, Betreuer und ein Team der DLRG Hagen absolvierten im August ein intensives Segeltraining am Heeger Meer. Es wehten an machen Tagen sehr kräftige bis stürmische Winde, die den Seglern und auch den Betreuern alles abverlangten. Spektakuläre Einzelaktionen der routinierteren Segler waren nur dank der gleichzeitigen Sicherung durch zwei Motorboote möglich. An zwei Tagen konnte normales Segeltraining nicht stattfinden. Dafür wurde die Stadt Sneek besucht und im Ferienhausgelände wurden gemeinsame Spiele durchgeführt. Dass die Woche trotzdem Spaß machte, zeigen wohl die folgenden Bilder.