Lade Veranstaltungen

22. Juli von 19:30 bis 21:00

Auf den Spuren von Max Pechstein

Es handelt sich um einen Online-Vortrag von Julia Pechstein, Enkeltochter des Malers. Sie zeigt Orte an der Ostsee, an denen der Maler sich oft und lange aufgehalten hat, Fotos seiner Motive zur Zeit der Entstehung von Bildern und von heute und natürlich die zugehörigen Bilder. Als Seglerin haben Julia und ihr Mann Wolfgang Goeken die eine oder andere Reise zu den Orten, die sich in Polen und Litauen befinden, auch mit dem Segelboot bereist. Auch dazu gibt es Informationen.

Interessierte Gäste können sich unter mail@sghs.de melden und den Link zur Veranstaltung erfragen.