O´Pen BIC

 

Für die jungen Nachwuchssegler fehlte bis vor kurzem ein richtig schnelles Boot. Mit dem O’pen BIC finden Kinder und Jugendliche nun eine Gleitmaschine für jede Menge Spaß und Spannung auf dem Wasser. Der O’pen BIC ist die Verbindung zwischen dem Jugendboot „Optimist“ und der neuen Generation der Sailing-Dinghies.

Der schnelle Gleitrumpf des O’pen BIC vermittelt eine dynamische Segelerfahrung. Am Ruder dieser kraftvollen „Maschine“ erleben junge Segler ein Gefühl, das bis jetzt nur Erwachsenen Dinghy-Seglern vorbehalten war. Mit dem 60-foot Open-Design und dem selbst lenzenden Cockpit macht sogar das Kentern Spaß! Dabei ist das Boot nahezu „unkaputtbar“, da der Rumpf komplett aus thermogeformten Polyethylen besteht. Das Segel unterstreicht die moderne Form des Bootes, da es, wie ein Surfsegel aus durchsichtigem Monofilm besteht.

Die O´pen Bic-Klasse ist noch eine recht junge internationale Klasse. In Deutschland segeln zurzeit rund 100 Jugendliche dieses Boot wettkampfmäßig.

Bei uns könnt Ihr diese tolle Kiste ebenfalls kennen lernen. Infos bekommt Ihr auch bei der  O´pen-Bic Klassenvereinigung .