Peter-und-Paul-Regatta 2024

Heftige Winde mit starken Böen verlangten von den Teilnehmern an der Peter-und-Paul-Regatta am 15.06.2024 viel Kraft und vor allem Konzentration. Zum Glück regnete es nicht. Während der drei  Läufe ging jedoch der Wasserstand immer weiter zurück und die sich ausbreitende Elodea behinderte die Segler.

Am nächsten Tag kam der abgeschwächte Wind von Süden mit all den für den Hengsteysee bekannten wechselnden Bedingungen. Schon der Start war Glücksache. Die Startflaggen wehten zeitweise aus gegengesetzten Richtungen. An einigen Stellen war Flaute, an anderen wehte der Wind recht zügig.

Alles in Allem waren es zwei schöne Regattatage. Sieger waren sowohl in der Klassen- als auch in der Yardstickwertung Michael und Hilde Lyko, gefolgt von Ingo und Heike Meckel.