Sportbootführerschein Binnen

Für alle die den aktuellen Kurs mitmachen:
Zum Kursmaterial >

Für alle die ab dem 21.03.2023 mitmachen wollen:

Was ist der SBF Binnen?

Der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen ist, salopp gesagt, der amtliche Führerschein mit dem man auf vielen Seen und Flüssen in Deutschland ein Sportboot fahren darf.
Er besteht aus einem Segel- und einem Motorteil. Für den Segelteil muss man mindestens 14 Jahre und für den Motorteil mindestens 16 Jahre alt sein.
Wer es ganz genau wissen will: SBF Binnen (Wikipedia)

Wie geht der Kurs?

Unser Kurs startet am 21.03.2023 um 19.30 Uhr mit einer Infoveranstaltung auf dem Clubgelände der SGHS.
An diesem Tag stellen wir Ihnen den inhaltlichen Aufbau des Kurses vor, verteilen alle Arbeitsmaterialien und besprechen die Prüfungstermine und die Prüfungsanmeldung.
Sie müssen vorab keine Bücher oder Prüfungsbögen kaufen. Das Material ist im Kurspreis enthalten.

Der Kurs umfasst:

  • 15 Doppelstunden Theorievorbereitung inkl. Bearbeitung der Prüfungsbögen
  • 10-12 Praxistermine zum Erlernen des Segelns und der für die Prüfung benötigten Kommandos
  • 3 Motorboot-Übungsstunden als Vorbereitung auf die Motorbootprüfung.

Der Kurs umfasst nicht:

  • die Prüfungsgebühr des DSV für die SBF-Binnenschein-Prüfung. Diese muss direkt bei der Anmeldung zur Prüfung an den DSV überwiesen werden. Auf der Internetseite www.sportbootfuehrerscheine.org können sie mithilfe des Prüfungsgebühren-Rechners die jeweiligen Kosten ermitteln.
  • die ärztliche Untersuchung zur Prüfungszulassung. Diese können sie bei ihrem Hausarzt durchführen lassen oder gegen Spende in die Jugendkasse bei uns im SGHS.

Die 15 Theorieeinheiten beginnen nach den Osterferien und finden immer dienstags um 19.30 Uhr statt. Das bedeutet, dass wir uns zum Theorieblock ab dem 18.04.2023 wöchentlich auf dem Clubgelände treffen.

Die Praxistermine finden parallel in Absprache mit ihren zeitlichen Möglichkeiten statt.
Sie benötigen dafür ein paar Turnschuhe und wetterfeste Kleidung. Eine Schwimmweste kann im Verein ausgeliehen werden. Voraussetzung für das Betreten eines Bootes ist die eigene Schwimmfähigkeit. Sie sollten im Besitz eines Seepferdchen-Schwimmabzeichens sein oder mind. 15 Minuten frei schwimmen können.

Die Kursgebühr beträgt 250,00 Euro und muss am 21.03.2023 zusammen mit einer verbindlichen schriftlichen Anmeldung an die SGHS überwiesen werden. Die Kontoverbindungen geben wir ihnen auf der Infoveranstaltung bekannt.

Kann man noch mitmachen?

Bei Interesse kann man sich gerne noch melden.
Interesse über Kontaktformular >

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!