Seeleuchten 22.06.2024

Neben zahlreichen Segelbooten, Kajaks, SUPs der anderen Anliegervereine am Hengsteysee sowie den Motorbooten der DLRG nahmen auch sechs Segelyachten und das Trainerboot der SGHS an der Veranstaltung teil. Alle Teilnehmer und weitere Vereinsmitglieder kamen am Clubhaus des KCH zusammen und konnten sich dort mit Speisen und Getränken stärken. Um 21.00 Uhr wurde gestartet. Mit zunehmender Dunkelheit kamen die einfallsreichen Beleuchtungen der Wasserfahrzeuge immer mehr zur Geltung. Da der Wind völlig eingeschlafen war, wurden Schleppverbände gebildet. In großen Runden zogen die Teilnehmer mehrmals am gut besuchten Gelände des Beachclubs vorbei. Auf der Promenade blieben viele Schaulustige stehen und applaudierten zu den eindrucksvollen Bildern auf dem See.

Durch den Erfolg der Aktion waren sich die Teilnehmer einig, das Seeleuchten im nächsten Jahr zu wiederholen.

Viele weitere Fotos wurden in den Vereinen verbreitet und auch die Westfalenpost berichtete am 24.06.2024 über das Ereignis.